Liebe Züchter/innen, Jungzüchter/innen des Landesverbandes der Rassegeflügelzüchter Thüringens,
sehr geehrte Aussteller/innen, werte Preisrichter zur 53.Landesverbandsschau Thüringen 2019 in Erfurt,

 

mit dem heutigen Tag möchten wir Sie davon in Kenntnis setzten, dass sich in der Durchführung unserer diesjährigen Landesverbandsschau 2019 auf der Messe Erfurt ein neuer Sachverhalt ergeben hat, woraus sich letztendlich der Tag der Einlieferung und auch der Bewertungstag unserer Ausstellungstiere um einen Tag nach hinten verschiebt.

Mit Schreiben vom 8. April 2019 vom Geschäftsführer der Erfurter Messe AG, Herr Michael Kynast an unseren Landesverbandsvorsitzenden und Ausstellungsleiter der LV Schau Thomas Stötzer, wird uns durch die Messe Erfurt mitgeteilt, dass dem RGZV Erfordia-Ilversgehofen erst am Mittwoch, 6.11.2019 ab 14.30 Uhr die Messehalle 3 zum Aufbau der LV-Schau zur Verfügung steht. Das heißt im Klaren, erst zu diesem Zeitpunkt kann mit dem Aufbau der Landesschau begonnen werden.

Nach Prüfung dieser Situationslage und Rücksprache mit den Firmen zur EDV-Betreuung und dem Katalogdruck, hat der Vorstand des RGZV Erfordia-Ilversgehofen in einer am gestrigen Dienstag, den 9.04.2019 einberufenen, außerordentlichen Vorstandssitzung beschlossen, die Landesverbandsschau 2019 nicht abzusagen, sondern den Termin zur Einlieferung (jetzt neu auf Donnerstag, 7.11. 2019 und den Richttermin jetzt neu auf Freitag, 8.11.2019) zu verlegen. Diese Situation erfordert nun für das Team der Ausstellungsleitung, dem LV-Vorstand und allen weiteren Beteiligten enorme Kräfte um einen reibungslosen Ablauf dieser 53. LV-Schau zu garantieren.

Dieser neuen Situation sind sich Alle aktiven Beteiligten bewusst und werden wie immer ihren bestmöglichen Einsatz dazu geben, dass unsere Schau wieder ein einmaliges Erlebnis für Aussteller und Besucher werden wird. Für alle bereits vorverpflichteten Preisrichter gilt mit diesem Schreiben der neue Richttag, Freitag, 8.11.2019 ab 6.00 Uhr. Wir bitte alle Sondervereine diese Änderung bei der PR-Meldung zu berücksichtigen und Ihren Sonderrichtern dieses mitzuteilen. Die Einlieferung der Tiere erfolgt dann Donnerstag, von 14.00-21.00 Uhr. An den Öffnungszeiten der Schau ändert sich nichts diese bleiben wie in der Fachpresse und zum 30. LV- Tag in Seebach bereits mitgeteilt, Samstag von 8.00-18.00 Uhr und Sonntag von 8.00-14.00 Uhr.

 

Martin Backert
2.LV-Vorsitzender

 

 

© 2016 rassegeflugel-th.de

Landesverband der Rassegeflügelzüchter Thüringens  e.V.

1. Vorsitzender: Thomas Stötzer,
Bernauer Straße 11, 99091 Erfurt-Gispersleben,
Tel.: 03 61 / 6 53 44 25

Inhaltlich verantwortlich: Martin Backert

Counter