Am ersten Septemberwochenende führt der Kreisverband der Rassegeflügelzüchter des Ilm-Kreises seit nun schon 12 Jahren eine Jungtierschau durch.
So können erste Standortbestimmungen getroffen aber auch evt. Fehler und Mängel frühzeitig erkannt werden. Auch diesem Jahr fand die Jungtierschau im Park in Elxleben statt. Die Preisrichtervereinigung Thüringen nutzte in diesem Jahr die Veranstaltung zur Preisrichteranwärterschulung. So konnten die Anwärter erste oder weitere Erfahrungen der Bewertungsmethoden und der Rassevielfalt am lebenden Tier kennenlernen und vertiefen.Sieben Preisrichteranwärter sind der Einladung des PV-Vorsitzen Jürgen Weichold und den Schulungsleitern Volker Reumschüssel und Maik Eberhardt gefolgt. 230 Tiere aller Rassegruppen boten ausreichend Möglichkeiten Vorzüge, Wünsche und Mängel festzustellen, auch einige Ausschlussfehler konnten so kennengelernt werden. Trotz hochsommerlicher Temperaturen konnten auch schon einige potentielle Spitzentiere der kommenden Schausaison herausgefunden werden.      

Ein Dank geht an die Mitglieder des RGZV u. KZV Stadtilm und Umgebung um ihren Vorsitzenden Sandro Lämmerzahl für Durchführung der Ausbildung und kostenfreie Versorgung der Anwärter.

© 2016 rassegeflugel-th.de

Landesverband der Rassegeflügelzüchter Thüringens  e.V.

1. Vorsitzender: Thomas Stötzer,
Bernauer Straße 11, 99091 Erfurt-Gispersleben,
Tel.: 03 61 / 6 53 44 25

Inhaltlich verantwortlich: Martin Backert

Counter