mit LV Schau für Wassergeflügel in der Ausstellungshalle Meiningen am Freitag, 04.10.2019

Der Ausstellungsleiter Dieter Kirchner konnte viele Ehrengäste begrüßen. Neben dem LV Ehrenvorsitzenden G. Schneider, LV Vorsitzenden Thomas Stötzer und seinem Stellvertreter Martin Backert war ein Großteil des LV Vorstandes anwesend. Dieter Kirchner erwies außerdem den Vertretern der Stadt Meiningen und des Landratsamts Meiningen die Ehre.

Vom SV der Gänsezüchter war Manfred Schelp zur Eröffnung präsent. Die Meininger Ausstellungsleitung bedankte sich bei den Ausstellern für das Vertrauen in ihre Arbeit. In diesem Jahr konnte hier mit 25 Ausstellern und 125 Tieren mehr als im Vorjahr ein deutliches Plus verzeichnet werden, worauf man sehr stolz ist. Kommen doch derzeit die Aussteller und Besucher schon aus dem ganzen Bundesgebiet in die Südthüringer Theaterstadt, um ihr Zuchtgeflügel zu präsentieren und neue Tiere für die Zucht zu finden. Thomas Stötzer dankte den Verantwortlichen für ihren Einsatz. Meiningen ist und bleibt auch zukünftig etwas ganz besonderes im LV  Thüringen: „350 Gänse und über 850 Enten. Wo bekommt das heute noch zu sehen?“ waren seine Worte.

Vor der eigentlichen Eröffnung wurden die beiden Gewinner des Thüringen-Cups in Meinungen ausgezeichnet: Frank Hager auf einen 1,0 Russische Gans grau und Bernd Lorenz auf 0,1 Französische Rouenente.

© 2016 rassegeflugel-th.de

Landesverband der Rassegeflügelzüchter Thüringens  e.V.

1. Vorsitzender: Thomas Stötzer,
Bernauer Straße 11, 99091 Erfurt-Gispersleben,
Tel.: 03 61 / 6 53 44 25

Inhaltlich verantwortlich: Martin Backert

Counter