27. Landesverbandstag in Sömmerda bot ein einmaliges Ambiente

Am 02. April waren die Rassegeflügelzüchter aus Thüringen zum ersten Mal Gast in Sömmerda zum 27. Landesverbandstag. Wido Limpert, Vorsitzender des Kreisverbandes Sömmerda, zeichnete sich für die Durchführung dieses Verbandstages verantwortlich. Für perfekte Bedingungen sorgten die Gastgeber aus dem KV Sömmerda für Gäste und dem LV-Vorstand. An dieser Stelle sei das fleißige Team um Cheforganisator Wido Limpert ein großes Dankeschön ausgesprochen, für die schönen Stunden in Sömmerda und die perfekte Organisation dieser Tagung. Zum Fahneneinmarsch konnten über 40 Fahnen der Rassegeflügelzuchtvereine aus dem ganzen Freistaat Thüringen begrüßt werden. LV-Vorsitzender Thomas Stötzer begrüßte in seinen Grußworten die politischen Vertreter aus dem Landkreis Sömmerda Herrn Landrat Harald Henning und dem Bürgermeister der Stadt Sömmerda Herr Ralf Hauboldt. Als Ehrengast konnte Thüringens Ministerin Birgit Keller aus dem Ministerium für Landwirtschaft, Verkehr und Infrastruktur begrüßt werden, die dazu auch die Vergabe der Preismünzen des Freistaates Thüringen vornahm. Aber auch der Präsident des BDRG, Christoph Günzel konnte begrüßt werden. Weitere Ehrengäste waren aus dem LV Sachsen, allen voran der 1. Vorsitzende W. John, EE Tierschutzbeirat Prof. Dr. H.J. Schille, BZA Spartenobmann für Tauben Reiner Wolf und PV Sachsen Ehrenvorsitzender Gotthard Einhorn, sowie Dr. Lothar Heinrich vom Leipziger Rassegeflügelzuchtverein. Die hervorragende Zusammenarbeit der Landesverbände Thüringen und Sachsen wurde noch einmal bekräftigt. Neben zahlreichen Ehrungen von verdienstvollen Züchtern, so mit der Ernennung zu „Meistern der Thüringer Rassegeflügelzucht“, sei hier noch erwähnt, dass der langjährige PR und Schulungsleiter der PV Thüringen Reinhard Stiller und unser BDRG-Präsident Christoph Günzel auf Grund seiner Verdienste um die Thüringer Rassegeflügelzucht zum Ehrenmitglied des Landesverbands der Rassegeflügelzüchter Thüringens ernannt wurden. Neu in den Vorstand wurden Mike Thiele (1.Schriftführer), Dr. Günter Breitbarth (Obmann für Ausstellungswesen) gewählt. Hermann Diez (1. Kassierer) und Martin Backert (2. Schriftführer) wurden in ihren Ämtern für weitere drei Jahre bestätigt. Für ihre züchterischen Leistungen im letzten Jahr wurden die erfolgreichen Züchter der Schausaison 2015 mit den Thüringer Meistertiteln und „Goldenen“ und „Silbernen Staats-Medaillen“ geehrt. Die Bundessieger-Urkunden wurden vergeben. Die neuen Meister der Thüringer Rassegeflügelzucht benannt. Freuen wir uns schon heute auf den 28.LV Tag 2017. Dieser findet am Sa. 25.März 2017 in Barchfeld statt.

Anbei nun einige Bildimpressionen des LV- Tages von Sömmerda.


© 2016 rassegeflugel-th.de

Landesverband der Rassegeflügelzüchter Thüringens  e.V.

1. Vorsitzender: Thomas Stötzer,
Bernauer Straße 11, 99091 Erfurt-Gispersleben,
Tel.: 03 61 / 6 53 44 25

Inhaltlich verantwortlich: Martin Backert

Counter